Marie from Sebago Lake
Marie from Sebago Lake

Herzlich willkommen bei den Sebagolake Maine Coons.

 

Mit dem Thema Katzenzucht und speziell der Rasse "Maine Coon" beschäftigen wir uns seit 2006. Und es fasziniert uns immer wieder aufs Neue.

Als Mitglied der International Cats Federation e.V., ist es unser Ziel robuste, verschmuste und menschenbezogene Kitten heran zu züchten.

Wir legen sehr großen Wert auf gesunde und wesensstarke Katzen. Und natürlich auf eine hohe Qualität der Haltungs- und Zuchtbedingungen.

 

Warum Sebagolake?

 

Die ursprüngliche Herkunft der Maine Coon ist der Nordosten der Vereinigten Staaten. Maine ist der größte der Neuengland-Staaten. 80% des Staates sind bewaldet und inmitten dieser atemberaubenden Landschaft ist ein See. Der Sebago Lake!

Einige unserer Zuchtkatzen kommen direkt aus Maine. Ihre Eltern leben dort überwiegend in der Natur in der Nähe von Farmen.

Mein Entschluss stand fest, ich wollte meine Coons aus den USA.

 

Wir setzten die Pläne um, und haben unsere Coons ausschließlich aus den Staaten. Nach Testläufen bei Verpaarungen stand sehr schnell fest, diese Katzen sind der Hammer. Ich habe aus zwei Verpaarungen jeweils eine Katze zurückbehalten und kastriert. Das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen.

 

Dank unserer Verwandtschaft in den USA hat sich der Wunsch erfüllt, mit Tieren die direkt aus dem Ursprungslang kommen eine Zucht aufzubauen. Unser Ziel ist es, die alte Linie dieser faszinierenden Katzen zu erhalten. Wir legen Wert auf natürliches Aussehen. Keine zu dicken Schnauzen und übernatürlich große Ohrpinsel. Oder ein völlig unnatürlich angezüchtetes Größenwachstum. Das ganz sicher die Gesundheit in Gefahr bringt. Der Preis für eine XXL Maine Coon bezahlt sie nicht selten mit einem kurzen krankheitsbelasteten Leben.

 

Wir tragen die Verantwortung.

 

Und die größte aller Hauskatzen der Welt soll KATZE bleiben dürfen!

Es gibt bei uns keine Showkatzen, aber unsere Katzen stehlen einem trotzdem die Show.

Sie leben mit uns zusammen im Verband und werden in Ihrem natürlichen Verhalten, ihrem Spiel und ihrer Neugier nicht eingeschränkt.

Natürlich haben wir entsprechendes Katzenmobiliar bereitgestellt. Sie haben Zugang zu nahezu fast allen Räumen und haben 2 gesicherte Balkone zu jeder Jahreszeit zur Verfügung.

Für die trächtige Kätzin und ihre Kitten haben wir ein spezielles Kittenzimmer eingerichtet. Dort hat die Mutter mit ihren Babys so viel Ruhe wie sie möchte.

Hier gibt es auf ca. 20qm verschiedene Spielmöglichkeiten.

Ab der 6. Woche stellen wir dann, sofern die Mutter es wünscht und zulässt, langsam und unter Aufsicht der Kontakt zu den anderen Katzen her.

So unterstützen wir das Sozialverhalten der Kitten und bereiten sie bestmöglich auf Ihr neues Zuhause und ihre neuen Katzenfreunde vor.

Die Kitten werden bei uns grundsätzlich frühestens ab der 13. Lebenswoche grundimmunisiert (Katzenschnupfen/-seuche), entwurmt, gechippt und mit Heimtierausweis nur in allerbeste Hände abgegeben. Dazu gehört für uns auch, daß sie nicht allein gehalten werden. Ein Katzenkumpel ist daher wünschenswert.

Ausgestattet mit einem kleinen Starterpaket möchten wir den Kitten den Umzug so angenehm wie möglich machen.

Wir hoffen, daß wir Ihnen einen kleinen, aber positiven Einblick in unsere Cattery verschaffen konnten. Sollten Sie dennoch Fragen zu uns oder unseren Katzen haben, zögern Sie bitte nicht uns zu fragen und Kontakt aufzunehmen. Wir werden Ihre Fragen gerne, sowie offen und ehrlich beantworten.

 

 

 

Empfolene Zuchtstätte des ICF  Internationa Cat Federation e.V.
   

 

Möchten Sie ein Sebagolake Kitten? Dann lesen Sie bitte unsere Abgabeinfos: